Im Vordergrund sollte beim Bowling immer der Spaß am Spiel stehen.
Damit das so bleibt, haben wir einige Regeln aufgestellt:
 

  1. Das Betreten der Bahnen hinter der Anlauflinie ist verboten.
    Die Bahnen sind geölt. RUTSCHGEFAHR!
  2. Das Berühren der Maschinen, Ballrückläufe sowie sämtlicher Bahnteile ist verboten.
    Greifen Sie nicht in die Ballrückläufe, werfen Sie auch nichts hinein! VERLETZUNGSGEFAHR!
  3. Technische Störungen müssen dem Personal sofort gemeldet werden und dürfen nicht selbst behoben werden.
  4. Bei Glasbruch an den Bahnen ist unverzüglich das Personal zu informieren. Bis zur Reinigung ist der Spielbetrieb zu unterbrechen.
  5. Für Reservierungen per Telefon ist die Angabe der Telefonnummer, ggf. auch der Anschrift erforderlich. Die Reservierung ist für uns bindend.
  6. Bei Reservierungen bitte 10 Minuten vor Spielbeginn erscheinen.  Die reservierte Bahn wird pünktlich zu reservierungszeit eingeschaltet.
  7. Ein verspäteter Spielbeginn oder eine technische Störung im Bahnbetrieb berechtigt nicht zur Reduzierung des Spielpreises.
  8. Bei Beschädigung der Bowlinganlage, des Mobiliars sowie aller anderen Einrichtungen in der Sports and Bar und auf dem Grundstück besteht Haftungspflicht. Dies gilt auch für grobe Verschmutzungen, die eine Spezialreinigung erfordern.
  9. Eigene Bowlingausrüstung benutzt jeder auf eigenes Risiko, eine Haftung ist ausgeschlossen.
  10. Tiere dürfen nicht auf die Bowlingbahn.
  11. Das Mitbringen von Speisen und Getränken jeder Art, ist nicht gestattet.
  12. Sichtlich angetrukenen Gästen wird das Spielen nicht gewährt.
  13. Eltern ( Lehrer, Erzieher,..) haften für ihre Kinder
  14. Den Aufforderungen des Personals ist Folge zu leisten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Spaß beim Bowlen.